Ozon mindert Entzündungen und kann Schmerzreize blockieren

Schmerztherapie: Mit Ozon gegen Rückenbeschwerden

Bei einem Bandscheibenvorfall befürchten viele Betroffene eine Operation. Doch das ist nicht immer nötig: Das KSB bietet seit diesem Jahr eine Schmerztherapie mit Ozon an.

Beim Gas Ozon denken viele an die Ozonschicht. Diese umgibt die Erde und schützt uns vor schädlicher Sonnenstrahlung. Doch Ozon, das dreiatomige Sauerstoffmolekül (O3), kann mehr: Im Körper wirkt es gegen Entzündungen. Vor allem bei einem Bandscheibenvorfall hilft das Gas gegen die Schmerzen. Neu bietet das KSB eine entsprechende Therapie mit Ozon an.

Wenn die Bandscheiben streiken

Die Wirbelsäule ist wie ein vielschichtiges Sandwich aufgebaut: Wirbel und Bandscheibe wechseln sich ab wie Brot und Käse – insgesamt 24 Wirbel und 23 Bandscheiben sind es vom Hals bis zum Kreuz. Die Bandscheiben bestehen im Innern aus einem gallertartigen Kern. Von aussen hält sie festes Bindegewebe zusammen. Bei jungen Menschen enthalten die Bandscheiben vor allem im Kern viel Wasser. Das macht sie geschmeidig und die Wirbelsäule beweglich.

Während des Tages verändert sich das. Das spürt jeder an seinem eigenen Körper: Am Morgen sind wir etwas grösser als am Abend. Grund ist der Wassergehalt in den Bandscheiben, der während des Tages abnimmt und die Wirbelsäule schrumpfen lässt. Am nächsten Morgen sind wir wieder in Form. Mit zunehmendem Alter verändern sich die Bandscheiben aber dauerhaft: Sie speichern weniger Wasser, werden kleiner und spröde. Das kann zu einem Bandscheibenvorfall führen. Dabei quillt die Bandscheibe zwischen den Wirbeln hervor, oder der Kern der Bandscheibe durchbricht die äussere Schicht. Das drückt auf das Rückenmark und reizt die Nervenbahnen. Betroffene leiden oft an starken Rückenschmerzen.

Ozon für die Bandscheibe

Mit der neuen Ozontherapie sagen Radiologen diesen Schmerzen den Kampf an. Der Eingriff ist minimalinvasiv – das heisst, es ist nur eine kleine Einstichstelle nötig. Auch reicht es, wenn die Stelle lokal betäubt wird. Mittels Röntgen oder Computertomographie (CT) überwacht der Radiologe den betroffenen Abschnitt der Wirbelsäule. Das hilft ihm, die richtige Stelle zu treffen. Mit einer dünnen, hohlen Nadel injiziert der Arzt dann das Ozon in die Bandscheibe.

Schmerztherapie weniger riskant als Operation

Das Gas mindert die Entzündung und verbessert die Durchblutung. Über einen längeren Zeitraum kann Ozon Schmerzreize blockieren, die von den Nerven in den beschädigten Bandscheiben ausgehen. Reza Omidi, Leiter Interventionen am KSB, weiss von Patienten, die bereits nach der ersten Behandlung schmerzfrei sind. Bei anderen sind mehrere Einspritzungen nötig. «Dennoch ist das Risiko viel geringer als bei einer Operation», sagt Omidi. «Denn die üblichen Operationsrisiken wie Infektion, Narbenbildung und Störung der Wundheilung gibt es nicht.» Zudem findet die Ozontherapie ambulant statt, und die Patienten dürfen am gleichen Tag wieder nach Hause.

Auch gegenüber Kortison hat die Schmerztherapie mit dem Gas Vorteile: Wer allergisch auf Kortison oder Schmerzmittel reagiert, findet in der Ozontherapie eine Alternative. Denn gegen Ozon seien keine Allergien bekannt, sagt Omidi. Kommt hinzu: Kortison kann man nicht direkt in die Bandscheiben spritzen. Das ist nur mit Ozon möglich. Es wirkt dann gleich am Ort der Entzündung.

Austausch unter allen Spezialisten

Im KSB arbeiten unterschiedliche Fachspezialisten wie Radiologen, Rheumatologen und Wirbelsäulenchirurgen eng zusammen: An einer Schmerzkonferenz besprechen die Spezialisten aus den verschiedenen Gebieten regelmässig komplexe Fälle. Dabei bringt jeder sein Fachwissen ein, damit die Patienten eine optimale Therapie erhalten.

Ozontherapie am KSB

Zur Abklärung, bei welchen Rückenschmerzen eine Ozontherapie geeignet ist, empfehlen wir die Beurteilung in der hausärztlichen Sprechstunde oder in den Sprechstunden der Schmerztherapie, Wirbelsäulenchirurgie oder Rheumatologie im KSB.

Top

Flop

Sie haben für diesen Artikel abgestimmt.

Sie haben gegen diesen Artikel gestimmt.

Newsletter Anmeldung